Suche: | Home | Warenkorb | Lieferung | Newsletter | Kontakt | Widerruf | Impressum
 
Aktuell
Alan Ames
Antiquariat
Barmherziger Jesus
Bilder
Bücher
Devotionalien
Gebetszettel
Kalender
Multimedia
Schnäppchen
Spiele
Statuen
Downloads

Grüß Gott beim Miriam-Verlag!

Pfingsten 2018

Dürfen wir Ihnen zum kommenden Pfingstfest einige Produkte besonders empfehlen? - Den Topseller von Martin Mosebach über 21 koptische Martyer und deren kulturellen Hintergrund, ein Interview-Buch mit Papst Franziskus im Hinblick auf die im Oktober stattfindende Jugendsynode oder die neu aufgelegten Bücher der italienischen Mystikerin Luisa Piccarreta! Außderdem gibt es jetzt zwei Bestseller-DVDs über himmlische Erfahrungen in einem Set! Ebenfalls neu im Programm: eine sehr fein ausgearbeitete Madonna von Medjugorje aus edlem Ahornholz!
mehr »

Frühlingserwachen 2018

Haben Sie schon einen Blick in unseren Frühjahrsprospekt geworfen? - Tolle Sachen erwarten Sie dort: u. a. aktuelle Neuerscheinungen der Bestsellerautoren Manfred Lütz, Johannes Hartl und Sr. Emmanuel von der Gemeinschaft der Seligpreisungen, eine neue DVD über den populären Segenspfarrer vom Allgäu sowie der absolute Bestseller Mary's Land! - Außerdem: tolle Geschenkideen für das Osterfest bzw. zur Erstkommunion aus unserer Devotionalienabteilung und ganz TOP: von Hand bemalte, dekorative Josefsstatuen aus Ahornholz - direkt aus den Meisterwerkstätten Südtirols!
mehr »

NEUERSCHEINUNG: Das zweite Leben der Anna Maria Taigi

Diese Kleinschrift zeichnet das faszinierende Leben der italienischen Mystikerin (1769 - 1837) nach, die über eine Vielzahl charismatischer Gaben verfügte und deren Leib unverwest ist.
mehr »


NEUERSCHEINUNG: Der Name Jesus sei euer Gruß

Informative Abhandlung über die Wirkmächtigkeit des Namen "Jesus" - mit zahlreichen Zitaten von Heiligen sowie Litaneien und Gebeten!
mehr »


NEUERSCHEINUNG: Verwundet von der Liebe Gottes

Der Franziskanerpater Gottfried Egger beleuchtet in diesem Büchlein das Leben, die Spiritualität und die Charismen der Südtirolerin Maria von Mörl, die bereits zu Lebzeiten (1812 - 1868) als die "Ekstatische von Kaltern" bezeichnet wurde.
mehr »


© 2018 Miriam-Verlag